Herzlich Willkommen auf den Seiten des Österreichischen Kompetenzzentrums für Didaktik der Biologie!

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Wien beschäftigt sich das österreichische Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie/Austrian Educational Centre Biology (AECC Biologie) aus wissenschaftlicher Sicht mit dem Lehren und Lernen im Unterrichtsfach "Biologie und Umweltkunde". In innovativen und praxisrelevanten sowie nationalen und internationalen Forschungs-, Lehr- und Entwicklungsprojekten tragen wir zu einer Weiterentwicklung des Biologielernens an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bei.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte unseres Teams sind die Modellierung naturwissenschaftsmethodischer Kompetenzen bei Schüler*innen, insb. deren Experimentierkompetenz, Aspekte der nachhaltigen Umwelt- und Klimabildung, die Entwicklung professioneller Kompetenzen von Biologielehrkräften sowie die Lernwirksamkeit informeller Lernorte.

Forschung
 

Am 18. Juni 2021 absolvierte Petra Bezeljak erfolgreich die fakultätsöffentliche Präsentation ihres...

Klimabildung
 

Bewerbungen für das Schuljahr 2021/22 bis zum 30.6.2021 möglich

Veröffentlichungen
 

In Kürze wird von Andrea Möller, Johanna Kranz, Agnes Pürstinger & Veronika Winter ein neuer...

Klimabildung
 

"makingAchange" ist neuer Kooperationspartner vom Klimabildungsprojekt "Klimabildung For Future" des...

Veranstaltungen
 

Wir können die Klimakrise eindämmen, wenn wir rasch und entschlossen handeln. Dazu zählt auch das...

Veranstaltungen
 

Im Rahmen der Lehrveranstaltung “UE zur biologischen Fachdidaktik: Klimawandel unterrichten” fand am...