Herzlich Willkommen auf den Seiten des Österreichischen Kompetenzzentrums für Didaktik der Biologie!

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Wien beschäftigt sich das österreichische Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie/Austrian Educational Centre Biology (AECC Biologie) aus wissenschaftlicher Sicht mit dem Lehren und Lernen im Unterrichtsfach "Biologie und Umweltkunde". In innovativen und praxisrelevanten sowie nationalen und internationalen Forschungs-, Lehr- und Entwicklungsprojekten tragen wir zu einer Weiterentwicklung des Biologielernens an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bei.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte unseres Teams sind die Modellierung naturwissenschaftsmethodischer Kompetenzen bei Schüler*innen, insb. deren Experimentierkompetenz, Aspekte der nachhaltigen Umwelt- und Klimabildung, die Entwicklung professioneller Kompetenzen von Biologielehrkräften sowie die Lernwirksamkeit informeller Lernorte.

Aufnahmestopp Masterarbeiten im WiSe2022/23

Wir freuen uns über das große Interesse, können derzeit aber auf Grund der hohen Nachfrage keine neuen Kandidat*innen für Masterarbeiten annehmen (Stand WiSe2022/23).

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

Aktuelles

Allgemeines
 

Das AECC Biologie begrüßt Dr. Christina Lang-Mladek im Team!

Veröffentlichungen
 

Herausforderungen und Chancen der Textsorte „Versuchsprotokoll“ im Biologieunterricht für...

Veröffentlichungen
 

Gewusst wie! Sexualität und Gender im Unterricht

Allgemeines
 

Wir freuen uns, Dr. Iris Hödl als neue Technikerin im Team des AECC Biologie begrüßen zu dürfen!

Forschung
 

Von 1. April bis 8. Juli bei BaF-Biodiversität am Friedhof mitforschen und gewinnen!

Veranstaltungen
 

Das IMST Gender_Diversity-Netzwerk lädt Lehrer*innen sowie alle Interessierten zur...