Herzlich Willkommen auf den Seiten des Österreichischen Kompetenzzentrums für Didaktik der Biologie!

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Wien beschäftigt sich das österreichische Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie/Austrian Educational Centre Biology (AECC Biologie) aus wissenschaftlicher Sicht mit dem Lehren und Lernen im Unterrichtsfach "Biologie und Umweltkunde". In innovativen und praxisrelevanten sowie nationalen und internationalen Forschungs-, Lehr- und Entwicklungsprojekten tragen wir zu einer Weiterentwicklung des Biologielernens an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bei.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte unseres Teams sind die Modellierung naturwissenschaftsmethodischer Kompetenzen bei Schüler*innen, insb. deren Experimentierkompetenz, Aspekte der nachhaltigen Umwelt- und Klimabildung, die Entwicklung professioneller Kompetenzen von Biologielehrkräften sowie die Lernwirksamkeit informeller Lernorte.

Aktuelles

Veröffentlichungen
 

Bernhard Müllner war zu Gast bei Österreichs Familienpodcast „Rolle vorwärts“ und diskutiert, wie...

Forschung
 

Von 1. April bis 8. Juli bei BaF-Biodiversität am Friedhof mitforschen und gewinnen!

Veranstaltungen
 

Das IMST Gender_Diversity-Netzwerk lädt Lehrer*innen sowie alle Interessierten zur...

Lehr-Lern-Labor
 

Zwischen September und November 2021 besuchten Schüler*innen aus 14 Schulklassen das Lehr-Lern-Labor...

Klimabildung
 

Am vergangenen Donnerstag, 11. November 2021, fand in der Wiener Urania die Verleihung der...

Veröffentlichungen
 

Bernhard Müllner war zu Gast beim Podcast "Richtig & Falsch - der Podcast für Politische Bildung"...