Herzlich Willkommen auf den Seiten des Österreichischen Kompetenzzentrums für Didaktik der Biologie!

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung der Universität Wien beschäftigt sich das österreichische Kompetenzzentrum für Didaktik der Biologie/Austrian Educational Centre Biology (AECC Biologie) aus wissenschaftlicher Sicht mit dem Lehren und Lernen im Unterrichtsfach "Biologie und Umweltkunde". In innovativen und praxisrelevanten sowie nationalen und internationalen Forschungs-, Lehr- und Entwicklungsprojekten tragen wir zu einer Weiterentwicklung des Biologielernens an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen bei.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte unseres Teams sind die Modellierung naturwissenschaftsmethodischer Kompetenzen bei Schüler*innen, insb. deren Experimentierkompetenz, Aspekte der nachhaltigen Umwelt- und Klimabildung, die Entwicklung professioneller Kompetenzen von Biologielehrkräften sowie die Lernwirksamkeit informeller Lernorte.

Aufnahmestopp Masterarbeiten im WiSe2022/23

Wir freuen uns über das große Interesse, können derzeit aber auf Grund der hohen Nachfrage keine neuen Kandidat*innen für Masterarbeiten annehmen (Stand WiSe2022/23).

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

Aktuelles

Lehre
 

Zwischen März und Juni 2022 besuchte Mag.a Kateřina Čiháková das AECC Biologie im Rahmen des ERASMUS...

Bee.Ed
 

Am neuen BNE Forschungs- und Lehrbienenstand „Bee.Ed“ des AECC Biologie werden Bienen zu summenden...

Forschung
 

Am 14. Juni 2022 absolvierte unsere Doktorandin Linda Hämmerle erfolgreich die fakultätsöffentliche...

Veröffentlichungen
 

Climate Change Education Challenges from Two Different Perspectives of Change Agents: Perceptions of...

Veranstaltungen
 

Das AECC Biologie und Zentrum für Lehrer*innenbildung laden am 12. Mai 2022 zu einem Kolloquium mit...

Veröffentlichungen
 

Bernhard Müllner war zu Gast bei Österreichs Familienpodcast „Rolle vorwärts“ und diskutiert, wie...