Im Lehr-Lern-Labor sollen sich Kinder und Jugendliche selbst davon überzeugen können, dass naturwissenschaftliche Forschung Spaß macht und was eigentlich so alles dazugehört - und das nicht nur im Klassenverband!

Kinderuni 2019

Am 11. Juli 2019 öffnete das Lehr-Lern-Labor seine Pforten für interessierte Kinder zum Forschen und Experimentieren zum Thema "Keine Knochen - Na Und?! Die spannede Welt der Wirbellosen".

Wie überleben Tiere ohne Knochen? Woher kommt ihr blaues Blut? Warum schaffen es Schnecken über, über GGlasscherben zu balancieren? Und kommen Asseln wirklich ursprünglich aus dem Meer? Diese und andere Fragen rund um Stabschrecken, Asseln und Co konnten die Kinder durch Experimente im Lehr-Lern-Labor selbst erforschen.