Am außerschulischen Lernort „Bee.Ed“ haben Studierende des Lehramts Biologie und Umweltkunde die Möglichkeit, eine Bachelor-, Master-, oder Doktorarbeit anzufertigen. Interessent*innen wenden sich bitte an Univ.-Prof. Dr. Andrea Möller (andrea.moeller[at]univie.ac.at).

Laufende Arbeiten

  • Auer, J.: Pflanzenschilder-Rallye im Bee.Ed Bienengarten, Univ. Wien
  • Palta, P.: Konzeption eines didaktischer Lehrpfads im Bienengarten, Univ. Wien
  • Neurohr, A.-L.: Modellierung von Umweltkompetenzen und -Einstellungen bei Schüler*innen, Univ. Wien
  • Bezeljak, P.: Longitudinal Effects of enviromental education programs on middle school students´ enviromental interest, attitudes and knowledge, Univ. Wien
  • Pasch, N.: Be(e) educated: Der Einfluss von Umweltbildungsinterventionen mit Bienen auf Umweltinteresse, Umwelthandeln und Umweltwissen bei Schülern und Studierenden, Univ. Trier

Abgeschlossene Arbeiten

  • Thiel, R. (2019): „Flexibler Unterricht mit der Honigbiene (Apis mellifera) durch den Einsatz einer mobilen Fotobeute“, Univ. Trier
  • Luckas, A. (2017): Umweltbildung durch Bienen-AGs an der Schule: Eine Interviewstudie teilnehmender Imker zu eigener Motivation, biographischen Hintergründen und beobachtetem Schülerverhalten, Univ. Trier
  • Jung, J. (2016): Schulinterne Bienen-Ags: Motivation und Einfluss der betreuenden Lehrkräfte – Eine Interviewstudie, Univ. Trier