Bee.Ed. Hochschulgruppe

 

Das Projekt "Bee.Ed" richtet sich nicht nur an Lehramtsstudierende der Biologie und Umweltkunde (B.Ed./ M.Ed. Biologie und Umweltkunde), sondern an alle Studierende der Universität Wien.

Jeder, der sich für Imkerei, Bienenhaltung und Naturschutz interessiert, ist herzlich eingeladen, der Hochschulgruppe beizutreten. Wir freuen uns über jegliche Mitarbeit! Denn Bienen halten, heißt nicht nur Honig ernten.

Für all das braucht "Bee.Ed" tatkräftige Unterstützung von Hochschulmitgliedern!

Hier könnt ihr nachhaltiges Imkern erlernen und Paten eines eigenen Bienenvolkes werden. Neben den Bienen könnt ihr Euch auch an der Pflege des Trachtgartens mit pollen- und nektarspendenden Pflanzen beteiligen.

Mit Aktionen und Informationsveranstaltungen wollen wir zudem die Öffentlichkeitsarbeit für einen bewussteren Umgang mit Bienen und deren Umwelt sensibilisieren.

Mach mit!

Die Bee.Ed Hochschulgruppe trifft sich April - Oktober am Forschungs- und Lehrbienenstand des AECC Biologie am UZA II (Eingang Nordbergstraße, 1090 Wien).

 

Bei Interesse bitte einfach eine Mail an Anna-Lena Neurohr senden: anna-lena.neurohr@univie.ac.at

 

Wir nehmen Euch dann in unseren Bee.Ed E-Mail Verteiler auf und halten Euch über Aktionen und Treffen auf dem Laufenden.