Logo der Universität Wien

Natur vor der Haustür - Citizen Science macht Schule. Biodiversität erleben, erforschen, erhalten

Das AECC-BIO ist ein wissenschaftlicher Projektpartner des Sparkling Science Projektes „Natur vor der Haustür – Citizen Science macht Schule“ (http://www.sparklingscience.at/de/projekte/773-natur-vor-der-haust-r-citizen-science-macht-schule/) unter der Leitung der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU). Bei so genannten „citizen science“ Projekten arbeiten interessierte Laien oder Amateure (im Sinne vom lat. amator = „Liebhaber“) gemeinsam mit Wissenschaftlern und tragen durch ihre Beobachtungen zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen bei.

Im aktuellen Projekt erforschen die Schülerinnen und Schüler von 16 Schulen in Wien und Niederösterreich gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen der BOKU und des AECC-BIO in Zusammenarbeit mit verschiedenen Naturschutzvereinen und der der MA22 die Artenvielfalt vor der Haustür in Haus- und Schulgärten. Nach einer Befragung der Gartenbesitzer, die von den Schülerinnen und Schülern mittels Fragebögen durchgeführt wird, werden in fünf Gärten mit innovativen und spannenden Methoden Igel, Wildbienen sowie einige leicht erkennbare Tagfalter und Vogelarten erhoben. Diese Daten werden in Hinblick auf die Gartenstruktur und –bewirtschaftung analysiert und evaluiert. Darauf basierend werden anschließend gemeinschaftlich Empfehlungen für die Förderung der Artenvielfalt in Gärten ausgearbeitet.

Universität Wien
Porzellangasse 4/2/2
A-1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0